VISUAL EMOTION
PhilosophieGalerieFilmkameraMotion-ControlJib-ArmOptikenLichtTon

Film » Philosophie


Großes Kino mit kleinem Aufwand.

Der Einsatz von Filmen zu Präsentationszwecken ist in vielen Bereichen bereits eine Selbstverständlichkeit. Doch die Qualitätsunterschiede sind noch immer enorm. Dabei gibt es zwischen selbst gemacht und völlig übertriebenem Aufwand durchaus einen produktionstechnisch unkomplizierten Weg für ein Film-Projekt. Voraussetzung ist das richtige Material in Bezug auf Filmkamera, Optiken, Licht und Ton. Besonders wirtschaftlich wird die Produktion dadurch, dass die notwendige Ausrüstung nicht erst gemietet werden muss und als zusätzlicher Rent-Posten auf der Rechnung auftaucht. Zudem erhöht das komplette eigene Equipment die Effizienz und senkt die Kosten.

Die Grundlage bildet die digitale Kino-Kamera von RED, die mit 5K-Auflösung alle Formate abdeckt bis hin zu 4K (UltraHD) und Zeitlupen mit bis zu 300 Bilder/s aufzeichnet. Dazu kommen ein Set von Carl Zeiss Kino-Optiken, eine professionelle Szenenbeleuchtung sowie ein hochwertiges Audio-Equipment. Das Motion-Control-System bringt mit Kamerafahrten Bewegung und Dynamik in die Bildsprache, der Jib-Arm geht dabei ganz nah ran und ermöglicht Kamerafahrten aus jeder Position. Vor allem aber profitieren die Kunden von der langjährigen Erfahrung im Umgang mit der komplexen Thematik um Bild und Film. Nach Konzept und Dreh erfüllt der Schnitt der Szenen einen hohen ästhetischen Anspruch. Das Ergebnis sind Filme, die selbst die Anforderungen von Sendeanstalten oder Kinos erfüllen und natürlich auch für YouTube, Vimeo, Blu-ray Disc, DVD, Flash-Video, etc. geeignet sind.


Notice: Undefined index: transfer in /usr/local/www/www.visual-emotion.tv/includes/transfer.php on line 3