VISUAL EMOTION HOME FILM 3D FOTO
PhilosophieGalerieFilmkameraMotion-ControlJib & SliderOptiken

Film » Philosophie


Großes Kino mit kleinem Aufwand

Im Film zeigt Kommunikation ihre vielen Facetten: emotional, inspirierend, spannend, erklärend, innovativ, ... Doch die Qualitätsunterschiede sind noch immer enorm. Dabei gibt es zwischen Selfmade und Mega-Aufwand durchaus einen produktionstechnisch unkomplizierten Weg für Ihr Film-Projekt. Voraussetzung ist neben der Story, um die Inhalte zu vermitteln, das richtige Material in Bezug auf Filmkamera, Optiken, Licht und Ton. Mit unserem kompletten eigenen Equipment taucht kein zusätzlicher "Rent"-Posten auf der Rechnung auf – das macht die Produktion besonders wirtschaftlich, transparent und effizient.

Casting, Booking, Handling

Abhängig von der Story spielen natürlich noch andere Komponenten eine wichtige Rolle für ein erfolgreiches Filmprojekt – wenn es um Schauspieler, Sprecher oder Styling geht, greifen wir auf ein kompetentes Netzwerk zu und bieten unseren Kunden selbstverständlich gerne ein Service-Komplett-Paket.

LOOKS LIKE RED

SHOT ON REDDie digitale Kino-Kamera von RED bildet die Grundlage unserer Ausrüstung. Mit 5K-Auflösung deckt sie alle Formate bis hin zu 4KUltraHD ab und zeichnet Zeitlupen mit bis zu 300 Bilder/s auf. Ein Set von Carl Zeiss Kino-Optiken, eine professionelle Szenenbeleuchtung sowie ein hochwertiges Audio-Equipment gehören außerdem dazu. Das Motion-Control-System bringt mit Kamerafahrten Bewegung und Dynamik in die Bildsprache, der Jib-Arm geht dabei ganz nah ran und ermöglicht Kamerafahrten aus jeder Position. Besonders profitieren unsere Kunden zudem von der langjährigen Erfahrung im Umgang mit der komplexen Thematik um Bild und Film. Nach Konzept und Erstellung eines Drehbuchs erfolgt die detaillierte Planung der einzelnen Szenen mit dem Blick auf maximale Effizienz hinsichtlich verschiedener Locations oder auch für den Einsatz von Schauspielern oder firmen-internen Personen. Und nach dem Dreh erfüllt der Schnitt der Szenen einen hohen ästhetischen Anspruch.